Erstattung

Allgemein:

MoneyGesetzlich versicherte Patienten haben die Möglichkeit, bei Ihrer Krankenkasse einen Antrag auf eine Einzelfallentscheidung zu stellen. Dies sollte immer vor der Leistungserbringung erfolgen.

Private Krankenversicherer übernehmen im Regelfall für Ihre Mitglieder die Kosten für den CTR-Test® ganz oder anteilig. Eine formlose Antragstellung bei der jeweiligen PKV wird von uns dennoch auch hier empfohlen, um Sachfragen im Vorfeld erläutern zu können.

Bei der Kommunikation mit Ihrer Krankenversicherung unterstützen wir Sie gerne. Bitte wenden Sie sich mit Fragen jederzeit an uns (+49 (0)6221-8936-152).


Hintergrund:

Der CTR-Test® wird zurzeit nicht als allgemeine Krankenhausleistung von Ihrem Krankenhaus erbracht und somit nicht über den Pflegesatz erstattet.

Ziel ist es selbstverständlich, den CTR-Test® dauerhaft im deutschen Gesundheitssystem zu etablieren.

Der CTR-Test® erhielt von 2007 bis 2010 als einziges diagnostisches Verfahren vom InEK (Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus) den NUB-Status 1 (NUB = Neue Untersuchungs- und Behandlungsmethode). Der NUB-Status 1 erlaubt es den Krankenhäusern, direkt mit den Krankenkassen über die Erstattung des CTR-Test® zu verhandeln. Nach erfolgreichem Abschluss der Budgetverhandlungen kann das Verfahren in diesen Kliniken als NUB außerbudgetär abgerechnet werden und wird von den Krankenkassen erstattet. In 2011 verlor der Test unverschuldet den Status 1. Leider konnte bis jetzt der Status nicht wieder erlangt werden, obwohl mittlerweile ein eigener OPS-Schlüssel (Abrechnungsschlüssel) vom Deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) vergeben wurde. Der OPS-Schlüssel lautet 1-990.0. Weitere Informationen zu dem Thema finden sich in dem Dokument Informationen zum Erstattungsstatuspdficon_small.png.

In der Zwischenzeit besteht die Möglichkeit, bei der Krankenkasse des Patienten eine Kostenübernahme im Rahmen einer Einzelfallerstattung zu erwirken. TherapySelect ist gerne bereit, den Patienten auf diesem Weg unterstützend zu begleiten. Wichtig: Für eine Einzelfallerstattung sollte bereits vor der Testdurchführung ein Antrag auf Kostenübernahme bei der Krankenkasse gestellt werden.


Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben:
Telefon: + 49 (0)6221-8936-152


AnkerKosten

Gespräch

Der Gesamtpreis für die Standardversion des CTR-Tests® beträgt EUR 1.749,00 für die Testung von bis zu sieben Chemotherapeutika (Einzelsubstanzen oder deren Kombinationen). Optional können weitere Chemotherapeutika oder deren Kombinationen gemessen werden. Für jeweils sieben weitere Substanzen/ Kombinationen erhöht sich der Gesamtpreis um EUR 750,00. Der Preis für Proben aus dem Ausland kann sich ggf. durch zusätzliche Logistikkosten erhöhen.




Der CTR-Test® in der Standardversion umfasst folgende Teilleistungen:

Leistungen

Preise in EUR

Messung von bis zu sieben Chemotherapeutika*:

*Betrifft alle in Deutschland zugelassenen Chemotherapeutika, die für den CTR-Test® validiert sind.

1.210,79



Zusätzliche Sach- und Laborkosten*:

* Dichtegradientenisolierung von Zellen, zytologische Untersuchung, (Sub)-Kultivierung, mikroskopische Einzelbestimmung, Vitalitäts- und Tumorzellbestimmung, ausführlicher schriftlicher Befundbericht, schriftliche gutachterlicher Äußerung, Material- und Personalkosten.

493,21




Ersatz von Auslagen*:

* Versand und Logistik

45,00


Gesamtbetrag:

1.749,00


Kann im Anschluss an die Aufarbeitung und den Testansatz anhand des eingesandten Tumormaterials kein Testergebnis generiert werden, berechnen wir lediglich für die entstandenen Labor- und Logistikkosten eine Pauschale in Höhe von EUR 500,00. Die funktionale in vitro Diagnostik ist im Erfolg abhängig von der Beschaffenheit der eingesandten Tumorproben. Finden sich Tumorzellen in nicht ausreichender Menge oder ist die Vitalität der Tumorzellen unterhalb der vorgegebenen Qualitätsgrenze, muss der Test im Rahmen der Qualitätssicherung abgebrochen werden. Die Ausfallquote in der in vitro Diagnostik liegt bei ca. 5 Prozent der eingesandten Proben.


Rufen Sie uns an:

Montag bis Donnerstag von 9 - 16 Uhr
und Freitag von 9 - 15 Uhr

unter Telefon:
(+49) 06221-8936-157

Schreiben Sie uns:

Wir melden uns so schnell wie möglich zurück.
Ihr TherapySelect Team


Einige Auszeichnungen